23.07.2021

Die Juli-Ausgabe des neuen COBA-Dach-Express 193


COBA-Dach-Express 193 Juli 2021Informieren Sie sich mit der Juli-Ausgabe des COBA-Dach-Express über diese und weitere wichtige und aktuelle Themen:


  • In Zeiten von Nachwuchs- und Fachkräftemangel, lohnt es sich, den Neulingen einen erfüllten Beruftsalltag zu ebnen. Mit dem Titelthema erhalten Sie wertvolle Tipps und Anregungen, wie Sie Auszubildende und neue Mitarbeiter erfolgreich in Ihren Betrieb integrieren und dauerhaft binden können.
     
  • Gründächer sollen zu Energielieferanten werden: Der Zentralverband des Dachdeckerhandwerks und der Bundesverband GebäudeGrün beschließen Kooperation, um den Ausbau der Gründächer mit gleichzeitiger Nutzung als Solardach zu fördern.
     
  • Die Ruhland + Riegler GmbH baut in Frankfurts Skyline ein außergewöhliches Dach mit Segel: Anstelle der alten Bitumenabdichtung sorgt jetzt eine elegante, schützende Metallhülle aus steingrauem PREFA Aluminium P10 für behagliches Wohnen unter dem Dach des Altenpflegezentrums. Lesen Sie im Objektbericht, was es mit dem Segel auf sich hat und welche Herausforderungen es bei den Dacharbeiten gab.
     
  • Bauverbände erreichen ersten Erfolg bei der Forderung nach Stoffpreisgleitklauseln für öffentliche Aufträge. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gibt den Klauseln bei neuen Vergabeverfahren, laufenden Vergabeverfahren und bestehenden Verträgen jetzt einen großen Spielraum.


Zurück zur Übersicht

Arthur Eyssler Dachbaustoffe - Familientradition seit über 160 Jahren